Heldart
Posted on March 17, 2015 by ppistecky on Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en, Uncategorized @en

SHOW #16  WILLIAM COPLEY SMS, WILLIAM COPLEY SMS

Im Jahr 2013 kauft Heldart die Shit Must Stop Edition. Es stellt sich bei einem zufälligen Gespräch mit dem Künstler Saadane Afif heraus, dass… (taz 22.04.2014 und tip)

Posted on March 14, 2015 by Matthias Held on Uncategorized

show #15 MAXIMUM SELF part 2

VON TAL STERNGAST

Marcel Duchamp erklärte 1936, er würde keine Kunst mehr machen. Stattdessen begann er Replikas seiner Werke herzustellen… (siehe Artikel Monopol, TAZ, Kunst Magazin)

Posted on March 13, 2015 by Matthias Held on Uncategorized

SHOW #14   SPLIT SHUTTER

Ein Riss in der Blende zeugt von Parallelwelten. Dort entsteht sukzessive ein zweites Ich, eine Art alter Ego, das anfängt den Auftrag der Bilder zu leben.Dieses zweite Selbst ist nicht etwa eine reine Duplikation, Spiegelung, Illusion, sondern eine autarke zweite Einheit. (Sendung RBB)

Posted on March 12, 2015 by Matthias Held on Uncategorized

SHOW #13   MAXIMUM SELF part 1

Liebe Peng Yu and Sun Yuan,

Drew Hammond (Lao Han) war so nett, uns alle miteinander zu vernetzen und die essentiellen Überlegungen zur Ausstellung maximum self part1, für Euch zu übersetzen. Erlaubt mir eine kurze Einführung zu meinen Aktivitäten: (Artikel Monopol, tip)

Posted on March 5, 2015 by Matthias Held on Uncategorized

show #4 portraits & faces

How do I look?

Get your hair done. Put your face on. For an exhibition called “portraits and faces” you’d assume it’s probably good to look your best. Upon entering the exhibition space, you’ll quickly realise that it doesn’t really matter. (Artikel Textem, Kunst Magazin, Comic Guide)

Posted on March 2, 2015 by Matthias Held on Uncategorized

show #2:

journey into unknown worlds – a post apocalyptic tale of humanity
(Artikel in FAZ, Tagesspiegel, TAZ, Monopol, artschoolvets)